Finlog

– Finanz Logbuch –

Nach 25 Jahren Börse agiere ich gelassener, geduldiger und smarter an den Finanzmärkten. Demut und Dankbarkeit leiten mich bei meinen Investments. Ich erzwinge nichts. Ich konzentriere mich auf das Risiko in meinem Portfolio und lasse alles andere passieren. Meine Core Investments sind ETFs. Als Beimischung verkaufe ich Optionen. Mein Fokus liegt auf einem stabilen monatlichen Cashflow. Meine Schwerpunkte sind Börsenpsychologie, Marktzyklen, Tail Risks und das Umkehr-Denken der Österreichischen Schule.

In meinem Blog philosophiere ich regelmäßig darüber, was ich auf meinem Weg des Investierens erlebe und lerne. Es geht um Börse, Finanzbildung, Indexing, Optionshandel, Philosophie, Reflexionen, Psychologie, Risikomanagement und langfristigen Vermögensaufbau.

Meine Beiträge sind Reflexionen und  manchmal auch handfeste Tipps. Ich freue mich, wenn ich den ein oder anderen inspirieren und eine Hilfe sein kann.

Aktuelle Blogbeiträge

Risiko und Ungewissheit!

Risiko und Ungewissheit werden oft synonym genannt. Dabei handelt es sich um zwei völlig verschiedene Dinge. Vor Risiken kann man sich schützen. Bei Ungewissheit ist das nicht möglich. Risiko ist…

Mein Schlüsselmoment als Investor

Mein Schlüsselmoment als Investor hat überhaupt nichts mit Aktien zu tun. Dennoch kann man das, was ich nachfolgend beschreibe, natürlich auf die Finanzmärkte, Aktieninvestments und allgemein den Prozess beim Vermögensaufbau…

Abonniere meinen Newsletter


Menü

Privacy Policy Settings

Marketing