Finlog

– Finanz Logbuch –

Nach 25 Jahren Börse agiere ich gelassener, geduldiger und smarter an den Finanzmärkten. Demut und Dankbarkeit leiten mich bei meinen Investments. Ich erzwinge nichts. Ich konzentriere mich auf das Risiko in meinem Portfolio und lasse alles andere passieren. Meine Core Investments sind ETFs. Als Beimischung verkaufe ich Optionen. Mein Fokus liegt auf einem stabilen monatlichen Cashflow. Meine Schwerpunkte sind Börsenpsychologie, Marktzyklen, Tail Risks und das Umkehr-Denken der Österreichischen Schule.

In meinem Blog philosophiere ich regelmäßig darüber, was ich auf meinem Weg des Investierens erlebe und lerne. Es geht um Börse, Finanzbildung, Indexing, Optionshandel, Philosophie, Reflexionen, Psychologie, Risikomanagement und langfristigen Vermögensaufbau.

Meine Beiträge sind Reflexionen und  manchmal auch handfeste Tipps. Ich freue mich, wenn ich den ein oder anderen inspirieren und eine Hilfe sein kann.

Aktuelle Blogbeiträge

Der Vergleich: Ein Blick in den Abgrund!

Der Vergleich ist der bucklige Cousin von Klatsch und Tratsch. Der Vergleich ist die Lieblingsbeschäftigung der Kleingeistigen. Warum ich mich dafür entschieden habe, mich nicht zu vergleichen mit anderen, erfährst…

Prognosen für zukünftige Ereignisse

Prognosen geben wir permanent ab. Wir denken über künftige Ereignisse nach und geben unsere ganz persönliche Einschätzung ab. Prognosen sind unser täglicher Begleiter. Weil es aber so schwierig ist, Prognosen…

Entscheidungen treffen: Wie geht das?

Entscheidungen müssen wir permanent treffen. Das betrifft nicht nur Investments, sondern alle Lebensbereiche. Ein guter Grund, um sich mal Gedanken zu machen, wie eigentlich Entscheidungen zustandekommen und wie wir bessere…

Abonniere meinen Newsletter


Menü

Privacy Policy Settings

Marketing