Börsen PsychologieWissen

7 Trading-Regeln von Hedgefonds Manager Paul Tudor Jones

Keine Kommentare

Paul Tudor Jones zählt zu den erfolgreichsten noch lebenden Hedgefonds-Managern aller Zeiten. Der 65-Jährige ist immer noch mit seinem 1980 gegründeten Hedgefonds Tudor Investment Corporation an den internationalen Finanzmärkten aktiv. Seine Investment-Regeln sind für Anleger und Profis gleichermaßen eine Fundgrube.

Tony Robbins zählt ihn zu seinen engsten Freunden. Jones ist Philanthrop und unterstützt karitative Organisationen wie die Robin Hood Foundation regelmäßig mit Millionen Dollar. Er hat vollkommen neue Aspekte ins Trading-Business eingeführt. So ist er einer der ersten gewesen, der psychologischen Faktoren wie der eigenen Intuition große Aufmerksamkeit gewidmet haben. Diese psychologischen Aspekte hat er in seine Investmentstrategie einfließen lassen. Seine Regeln sind für Anleger und Profis gleichermaßen eine Fundgrube, um sich an den Finanzmärkten langfristig durchzusetzen.

„Keine Verlierer.“

Paul Tudor Jones

Wenn ein Trade gegen Sie läuft, bedeutet dies, dass Sie sich irren. Ein Nachkauf bei einem Verlierer macht die Verluste in der Regel nur größer und steigert den Stress.

„Handeln Sie niemals in Situationen, in denen Sie keine Kontrolle haben.“

Paul Tudor Jones

Der Einstieg in einen Trade, aus dem Sie nicht leicht herauskommen, ist an sich schon ein gefährlicher Trade. Liquiditätsrisiko, Gesamtrisiko und Volatilität können gefährlich sein, wenn Sie ihnen ausgeliefert sind.

„Wenn Sie eine Verlustposition haben, bei der Sie sich unbehaglich fühlen, ist die Lösung sehr einfach. Gehen Sie raus.“

Paul Tudor Jones

Oft ist das Beenden eines Trades der einfachste Weg, um zu verhindern, dass ein Verlierer-Trade noch schlechter wird. Stress wird gemanagt oder Kapital für andere Zwecke freigesetzt. Sie können jederzeit wieder einsteigen.

„Machen Sie sich keine Sorgen, wo Sie in eine Position eingestiegen sind.“

Paul Tudor Jones

Alles, was für Ihre aktuellen Positionen wichtig ist, ist das, was Sie jetzt tun sollten, basierend auf der aktuellen Preisaktion und nicht auf Ihrer Kostenbasis oder Ihrem Einstiegsniveau.

„Die wichtigste Regel beim Handeln ist, eine gute Verteidigung zu haben.“

Paul Tudor Jones

Wenn Sie offensiv handeln, versuchen Sie, Ihr Kapital zu vergrößern, während die Verteidigung Ihr Kapital schützt. Das Gewinnen von Trades bedeutet, wie viele Punkte Sie erzielen, und das Verlieren von Trades, wie viele Punkte Sie an das andere Team abgeben. Während die Offensive für eine Show großartig ist, gewinnt die Defensive Meisterschaften.

„Ich gehe jeden Tag davon aus, dass jede meiner Positionen falsch ist.“

Paul Tudor Jones

Mentale Flexibilität ist die ultimative Angewohnheit erfolgreicher Trader. Die Bereitschaft zu akzeptieren, dass ein Trade falsch ist, führt dazu, dass Sie Verluste schnell reduzieren, Verlierer klein halten und Ihre Meinung ändern. Aber nicht Ihr Geld verlieren.

„Habe kein Ego. Stelle dich und deine Fähigkeiten immer in Frage.“

Paul Tudor Jones

Zu selbstbewusst und arrogant zu sein, führt dazu, dass der Trade zu groß wird und Sie zu lange auf der falschen Seite eines Trends bleiben. Die meisten Kontoverluste und der Ruin entstehen, wenn ein Trader glaubt, dass er schlauer als die Märkte ist und seine festen Überzeugungen beibehält, nachdem sie sich als falsch erwiesen haben.

Danke an Steve Burns für die Inspiration! Seine Website ist erreichbar unter www.newstraderu.com

Photo by Byron Sterk on Unsplash

Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Folge den big boys und dem smart money!

Für einen entspannten Schlaf: REITs als Core-Investment und Altersvorsorge!

Dividenden-ETFs: Langfristig investieren und Dividenden kassieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Geduld und Spucke – Die Bottom Fishing-Strategie ist nichts für Hektiker
Dividenden-ETFs: Langfristig investieren und Dividenden kassieren!

Beitrag teilen

About

Investieren ist das neue Trading! Nach 20 Jahren Börse agiere ich gelassener, geduldiger und smarter. Möglich geworden durch eine neue Sichtweise und einen guten Plan. In meinem Blog philosophiere ich regelmäßig über Börse, Finanzen, passives Einkommen, Wissen und Tun, meine Investments, Aktien und langfristigen Vermögensaufbau.

Menü

Privacy Policy Settings

Marketing