Reflexionen

Fondsmanager David Swensen über “Mean Reversion!

Auffällig ist immer wieder, dass die erfolgreichsten Fondsmanager oft die einfachsten Methoden verwenden, um langfristig eine gleichmäßige positive Performance zu erzielen. David Svensen, der seit 27 Jahren das Stiftungsvermögen der…

Was ist besser? Eine Wette oder viele Wetten?

Als Anregung mal wieder ein Learning aus Daniel Kahnemans Buch „Schnelles Denken, langsames Denken“. Es geht um den negativen Erwartungswert bei einer Wette und wie sich das Verhältnis ändert, wenn…

Warum ich keine IPOs handle!

Ich beteilige mich seit Ende der 1990-er Jahre grundsätzlich nicht mehr an IPOs. Warum nicht und was meine Gründe für diese Regel sind, erfahrt ihr in diesem kurzen Artikel. Mit…

Risiken minimieren mit Smart Beta-ETFs

Wenn die Aktienmärkte boomen, dann fließt Kapital in die entsprechenden Anlagevehikel. Den größten Zufluss an Kapital verzeichnen immer noch börsennotierte ETFs. Doch Beliebtheit hat meistens eine unangenehme Folge. Es gibt…
Wissen

Synthetische ETFs? Vor- und Nachteile!

Die ETF-Branche bot weiter. Immer mehr Geld fließt in die passiv gemanagten Fonds. Sie locken mit niedrigen Gebühren und einem scheinbar geringeren Risiko. Eine weitere Spielart innerhalb der ETF-Industrie sind…

Haben Unternehmen ein Selbstbild?

Wenn es um persönliche Weiterentwicklung geht, gibt es zwei Kategorien von Menschen. Zumindest, wenn man der Methode von Carol Dweck glaubt. Dweck ist Professorin für Psychologie an der Stanford University.…
Bücher

Buchtipp: „High Speed Money“ – Die Nick Leeson Story

Das Buch über die Nick Leeson Story ist etwas ganz Besonderes für Börsianer und Aktien-Interessierte. Das betrifft den gleichnamigen Film mit Ewan McGregor und Anna Friel gleichermaßen. Der Originaltitel für…

Buchtipp: James B. Stewart „Club der Diebe“

In den 1980-er Jahren war die US-Börse das Spielfeld für sehr illustre Gestalten. Wer den Film „Wall Street“ gesehen hat, der hat eine Vorstellung davon, was für verrückte Zustände sich…

Buchtipp: Peter Lynch “Lynch 3”

Peter Lynch war eine Investment-Legende. Die Ergebnisse seiner Anlage-Strategie sind beeindruckend. Er machte aus dem damals unbekannten Magellan Fonds eine Erfolgsgeschichte. Von 1977 bis 1990 erreichte Lynch mit dem Magellan…
Mein Depot

Real money Depot 2019: Verkauf komplette Position IBM!

Ich habe heute meinen kompletten Bestand an Aktien des Technologie-Unternehmens IBM verkauft. Warum, wieso, weshalb? Die Gründe erläutere ich kurz in diesem Artikel. Die Anteile gingen für 144,60 USD per…

Real money-Depot 2019: Kauf Energy Transfer L.P.!

Ich habe heute eine erste Position in der Aktie von Energy Transfer L.P. (US-Börsenkürzel ET) eröffnet. Damit stärke ich den Energy-Sektor in meinem Real money Depot. Neben Enterprise Products ist…
Analysen

Wann kommt bei Ingredion die Trendwende?

Ingredion hat eigentlich keiner auf der Uhr. Ein Grund liegt ganz offensichtlich im Geschäftsmodell. Trotzdem ist die Aktie aktuell aus fundamentaler und charttechnischer Sicht einen zweiten Blick wert. Salopp gesagt…
Börsenpsychologie

Börsenzeitschriften als Informationsquelle?

Vor allem in Hausse-Phasen an der Börse sind Zeitschriften, die sich mit Finanzen und Investments beschäftigen, stark nachgefragt. Doch wie groß ist der Informationsgehalt wirklich? Wie nutze ich Börsenzeitschriften? Welchen…

Was ist mit dem “Above-Average”-Paradoxon gemeint?

Ich behaupte mal, dass jeder von uns unter einer kognitiven Fehlleistung leidet! Warum sagt der so was Beleidigendes, denkt jetzt bestimmt der eine oder andere? Keine Panik, ich beleidige niemanden…

Sind ETFs der heilige Gral?

Gastbeitrag von financialyoungsters Der „heilige Gral“ ist einer christlichen Legende nach ein Trinkgefäß, den Jesus Christus beim letzten Abendmahl mit seinen Jüngern benutzt haben soll. Wer ihn findet oder daraus…
Zum Artikel
Menü

Privacy Policy Settings

Marketing